Die Erstellung von Energienachweisen nach der Norm SIA 380/1: 2009 / 2016

Wir unterscheiden 2 Varianten im Nachweisverfahren, dem Einzelbauteil und dem Systemnachweis.

Einzelbauteilverfahren
Die einfachste Nachweisvariante im Bereich der Gebäudehülle ist der Einzelbauteilnachweis. Dieser findet meist Anwendung beim Ersatz einzelner Bauteile (z. B. Fensterersatz, Wärmedämmung einer Kellerdecke oder wenn ein kleiner Anbau realisiert wird).
Mit dem Einzelbauteilnachweis können auch Nachweise über das gesamte Gebäude erstellt werden. Beim Einzelbauteilnachweis ist für jedes Bauteil eine Mindestanforderung an den U-Wert einzuhalten was bei einer Wand- oder Dachsanierung meistens erreicht werden kann..

Systemnachweisverfahren
Der Systemnachweis erlaubt aus energetischer Sicht eine ganzheitliche Betrachtung des Bauvorhabens im Bereich der thermischen Gebäudehülle. Der Systemnachweis erlaubt es individuelle Konstruktionen im Bereich der Wärmedämmung, Als Systemnachweis können Anbauten oder ganze Gebäude betrachtet werden. .

Heizung und Warmwasser
Für die Energieerzeugung, Heizlanlage und Verteilung sowie die Warmwasseraufbereitung arbeiten wir mit unserem Partner zuammen.

Vorgehen und Definition
Varianten der Dimensionierung und Lage des Dämmperimeters, Dach, Wand, Bodenbereich, Erdreich
Vordimensionierung der thermischen Gebäudehülle oder vorhanden Unterlagen des Planers übernehmen
Ermittlung von Kennwerten (fRSI, Feuchtitkeit, Wärmebrücken Psi-Wert und Chi-Wert, Wärmedurchgangskoeffizient U-Wert)
SIA 380/1 Heizwärmebedarf ( Qh )Berechnung nach Systemnachweis oder Einzelbauteilnachweise
Energetische und  konstruktive Optimierungen der Gebäudehülle
Einzelbauteilnachweise berechnen nach den Anforderungen in den Normen, Homogen- Inhomogen
Nachweise für Kühl- und Tiefkühlräume werden mit unserem Partner erarbeitet
Wichtig in der heutigen Zeit ist der Nachweise des sommerlichen Wärmeschutzes
Abklärung mit der Energiebehörde nach vorhandener Bausubstanz für den Bezug von Fördergelder
Geak oder Geak Plus erstellen mit unserem Partner
Baubegleitung während der Ausführung in Bezug auf die Ausführung der Gebäudehülle.

Mit unserren 2D/3D CAD Lösungen sind wir in der Lage aus unterschiedlichen System die Daten zu importieren für die weitere Verarbeitung und Berechnung.
2020 by hotec.ch gmbH
hotec.ch gmbH
Software - Planung - Bauphysik
HomePartnerFernwartungKontaktAGB
KundenObjekt
>3D Berechnung<
Schulung in Psi-Therm 3D
>Informationen<
Unsere Dienstleistungen
>Energieberatung<
   Links / Dokumente im PDF Format

   NEU: PsiTherm V7 2D/3D
   >Download<